Startseite
  Über...
  Archiv
  Viele tolle Leute
  *~*BurnBook*~*
  deutsches Nationalteam
  ~*~LOST~*~
  Songtexte
  ~*~Sawyer~*~
  Tierchen
  Lustich...
  Gedichte
  Tagebuch eines Ungeborenen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Laras Blogg!!!
   Dirks Forum
   Manus Blog
   Kamel addoption
   Christophers Blog
   miris homepage
   Anni-Mausis Blog



http://myblog.de/taschis-world

Gratis bloggen bei
myblog.de





Na ja, Herbstdepris

Ja Leute, es ist wieder soweit, Zeit für meine berühmten Herbst-Depris, das ist echt zum kotzen. Bin den ganzen tag den Tränen nahe und will einfach alles hinschmeisen und nie wieder etwas machen. Doch eins will ich machen, mich in einen Raum einsperren, mit Lappi und Tele und dann telefonieren und schreiben. Und die Sims 2 spielen, das ist nämlich toll. Bin jetzt auf einem total süßen Forum angemeldet. Na ja, angemeldet bin ich da schon länger aber heute hab ich da zum ersten mal was geschrieben. Und das ist voll toll da auch wenn ich nur ne Milchtüte bin. Wollte erst Mülltüte schreiben weil ih mich gerade so fühle. Freu mich schon total auf den 1. September. Schätzchen die Pläne sind schon geschmiedet, die Busverbindungen rausgesucht und die Zeit eingeplant, wann kommst du denn an? Hohle dich wieder in Moers ab oder wirst du gebracht? ACh wäre es doch schonmal so weit aber nein, noch 14 Tage. Aber das überstehen wir auch irgendwie und dann wird wieder richtig gelabert... und DVD geschaut. Das wird bestimmt lustig. Hoffe ich zumindest... Wir haben jetzt Bio, das schlimmste Fach auf der Welt, hab das schon bei Herr Schneider auf der Realscxhule gehasst und dann hatte ich den fechner und bei dem ist der Unterricht ja sowieso endgeil, egal welches Fach der gibt und jetzt habe ich wieder einen Schneider und der will irgendwas sezieren und ich hab da richtig panik vor. Hatte sogar nen Albtraum. Ich schreib den ma auf:
Also, wir hatten Bio, und wir mussten uns in zweier Gruppen einteilen, die Anja hat mit der Steffi zusammen gearbeitet und der Michi mit dem Christopher und ich war ganz alleine und dann hat der Schneider gesagt das ich mit dem Eddie arbeiten soll. Der Eddie, er war in meinem traum voll nett, hat sich dazu entschlossen das ich ihm nur zusehen muss und nicht selbst irgendwas sezieren. Dann musste ich mich dennoch übergeben und bin raus gerannt. Eddie kam mir dann nach und hat Haare gehalten und sowas. Nach fünf Minuten ging es mir dann besser und wir haben uns entschlossen zurück zum Bioraum zu gehen. Aber kurz vor der Tür wurde mir wieder so übel das ich mir ca. ne halbe STunde die Seele aus dem Körper gekotzt habe. Eddie hat dann meine Sachen geholt und Christopher und die anderen haben nicht mal bemerkt das ich nicht da war. Das fand ich voll gemein und ich hab mich voll vernachlässigt gefühlt, aber war ja nur ein Traum.
Jetzt essen wir gleich. Er, keine Ahnung gleich ma fragen und ich Salat mit Brötchen und Kräuterbutter. Er isst Pizza! Ok mach dann mal Schluss!

Hab euch lieb!
Tascha
17.8.06 19:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung